· 

Entstehung von "CHAOS"

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens
Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens
Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Entstehung von "CHAOS" von Martin Lingens

Bei diesem Bild habe ich auf zwei gleichgroße Stücke Leinwand das selbe Muster mit Bleistift gemalt und dann den Hintergrund bei beiden schwarz ausgemalt und die Rahmen mit silberner Acrylfarbe verziert.

Ich habe bei dem ersten Bild willkürliche bunte Farben gewählt und auf dem zweiten Bild an der selben Postion die jeweilige Komplementärfarbe verwendet.

Danach habe ich die eine Leinwand in Längsstreifen und die andere in Querstreifen zerschnitten, diese dann vermischt und per Zufall miteinander verwoben.

Ich habe die Enden der Leinwandstreifen mit Ösen versehen und in einen extra angefertigten Rahmen mit Gummibändern eingespannt.

 

Intention:

Die Suche nach einer Ordnung in dem Chaos in meinem Leben ist wohl ein immer wieder kehrendes Muster. Das Leben ist bunt und verrückt. Manchmal hat man das Gefühl es ist klar und eindeutig und plötzlich ist es wieder ein totales über einander geworfenes Chaos.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0