· 

Entstehung von "VIEW OF A STREET LAMP"

Kennt ihr das wenn man sich fragt was ein Ort, ein Haus schon alles in seiner bisherigen Zeit gesehen habt? Ich hab mich das bei einer Straßenlaterne an einem Zebrastreifen in der nähe meines Zuhause meiner Kindheit oft gefragt. Welche Fußgänger und Autos sind hier vorbei gefahren und wie haben sie sich im laufe der zeit verändert?

Wie schon so oft festgestellt ist das Leben für mich Bunt und auch das habe ich hier verarbeitet.

 

Für dieses Kunstwerk habe ich die Leinwand auf eine solide OSB Platte gespannt.

Danach habe ich den Zebrastreifen und die restliche Straße in unterschiedlichen feinen und groben strukturputzen aufgetragen und anschließend mit Acryl bemalt.

Ich habe dann die Straße großflächig abgeklebt und bin mit meinen eingefärbten Füssen mehrfach über den Zebrastreifen gelaufen.

Nach dem dies erledigt war habe ich den Zebrastreifen abgeklebt und wollte das selbe für die Straße mit alten Reifen machen. Leider ist das Gummi und der Untergrund nicht gerade geeignet um Farbe zu übertragen, deswegen habe ich den Plan verworfen und alles neu gestrichen und stattdessen für das Reifenprofil 3D-Drucker Schablonen erstellt und mit der Spraydosen die Reifenspuren angelegt.

 

SHOP-Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentare: 0